Kanarische Inseln 2001

tp20141.JPG (89487 Byte)
Törnplan
wachplan.JPG (93930 Byte)
Wachplan
04wache.JPG (152358 Byte)
0-4 Wache
48wache.JPG (141244 Byte)
4-8 Wache
Bei der Begrüßung hatte Käpt'n Udo gleich die erste Überraschung parat, denn für den ersten Abend hatte er eine Welcome-Party auf dem Programm. Zehn auf diesem Törn mitsegelnde Braumeister der Firma Becks hatten uns 300 Liter des flüssigen Goldes spendiert. Ein willkommener Anlaß um die Crew gleich mal kennenzulernen. Am nächsten Tag hieß es dann Leinen los. Vorbei an Fuerteventura und Lanzarote gingen wir am nächsten Tag abends vor der Insel Graciosa vor Anker, wo wir den Tag mit einer Ankerparty ausklingen liessen. Tags darauf richteten wir einen Pendelverkehr mit den Beibooten zum Strand und der Stadt ein. Wie bereits die beiden ersten Tage hatte auch heute wieder ein Besatzungsmitglied Geburtstag, was uns mal wieder Freibier und Kuchen bescherte.    
812wache.JPG (142069 Byte)
8-12 Wache
welcomeparty2.JPG (114888 Byte)
Welcome-Party
welcomeparty1.JPG (106179 Byte)
WelcomeParty
juergenkluever.JPG (153814 Byte)
Bootsmann Jürgen
Am nächsten Tag ging es östlich vorbei an Lanzarote bis wir einige nächtliche Segelmanöver später in einer Bucht auf Fuerteventura vor Anker gingen um das Captains-Dinner zu geniessen. Nach Chicken-Curry und Bier spielte Toppsi Burkhard, Ralf und einige Trainees ein paar gute alte Songs zum mitsingen, bis es um Mitternacht für die meisten Zeit für die Koje war, da wir um 4 Uhr schon Ankerauf gehen wollten um die letzte Etappe zurück nach Las Palmas in Angriff zu nehmen.    
ankerparty.JPG (93857 Byte)
Ankerparty
deck1.JPG (163992 Byte)
Klar bei Sonnenmilch!
knotenuebung.JPG (135453 Byte)
Knotenkunde
fede1.JPG (132775 Byte)
Unterricht mit Fede
In Las Palmas liefen wir um 14 Uhr ein. Nachdem die Alex hafenfein war, machten sich die meisten noch auf den Weg in die Stadt und nutzten den Tag zum Shopping bevor es am nächsten Tag für die Meisten hieß Abschied zu nehmen und zurückzukehren ins winterliche, kalte Deutschland. 
schnulligross.JPG (136802 Byte)
Klar zum Schnulli
stamm04.JPG (129796 Byte)
John, Micky, Markus + Fede
kartoffeln04.JPG (110698 Byte)
0-4 beim Kartoffelschälen
klausfede.JPG (109499 Byte)
Reparatur Positionslampen
ralfjuergen.JPG (37293 Byte)
Ralf & Jürgen
Wir übriggebliebenen nutzten die wenige Zeit zwischen der Abfahrt der alten  und der Ankunft der neuen Crew, um neuen Proviant zu bestellen, Crewlisten, Wachpläne usw. zu entwerfen und um den sonstigen Papierkram zu erledigen. Man sollte gar nicht glauben, wieviel Zeit für die ganze Bürotätigkeit dabei drauf geht. Besonders war ich auf die Ankunft des Bruders meines Toppsis Fede gespannt. Sein Bruder Gamba und er sind nämlich eineiige Zwillinge. Mit Gamba bin ich zwar auch schon mal vor vier Jahren gesegelt, aber beide zusammen hatte ich noch nie gesehen. Bin mal gespannt, wieviel Verwirrung dies auf dem nächsten Törn geben wird.   
capdinner1.JPG (134471 Byte)
Captains-Dinner
capdinner2.JPG (122575 Byte)
Captains-Dinner
capdinner3.JPG (121688 Byte)
Captains-Dinner
uweralfsandra.JPG (102644 Byte)
Uwe, Ralf + Sandra
Besondere Grüße an: Gerd und Jutta, Petra, Fede, Ralf , Jürgen und Burkhardt