S.T.A.G - Hauptversammlung und Stamm-Seminar in Bremerhaven
Bremerhaven, 15. März 2003

falkstefan.jpg (179285 Byte)
Falk und Stefan
fedejochen.jpg (120745 Byte)
Fede und Jochen
kaffeepause.jpg (150113 Byte)
Kaffeepause
kathrin.jpg (226083 Byte)
Kathrin
Bereits Freitag Abend begann das Segler-Wochenende in Bremerhaven für die Kapitäne und Eigner der Schiffe auf dem Skipper-Treffen in einer Gaststätte in Bremerhaven-Speckenbüttel. Gut 25 STAG-ler waren anwesend und lauschten den Vortägen der Tourismus-Vertreter aus Travemünde (Endhafen STI-Race 2003) und Cuxhaven (Endhafen STI-Race 2004).
Gleichzeitig brachte Volker Klose ins Gespräch, dass seitens der STI geplant ist, demnächst im Herbst Races auch für altersmäßig gemischte Crews zu veranstalten. Dies sorgte für Zündstoff, während die Befürworter den Anreiz für die Mitsegler sahen, befürchteten die Gegner dieser Idee, dass die Races, würden sie zu häufig stattfinden, Ihren Reiz verlieren könnten und die STI kommerzialisiert würde. 
Am Samstag fuhr ich dann mit Padde und Baumschüler erst ein bißchen durch die Seestadt, um dann um 14 Uhr am Schiffahrtsmuseum zur Hauptversammlung zu erscheinen. Zwar waren nicht alle Plätze gefüllt wie im letzten Jahr, doch Volker Klose meinte, die Flotte wäre "gut vertreten gewesen". Zweieinhalb Stunden dauerten die Regularien, wobei auch hier noch einmal die Präsentation von Travemünde gezeigt wurde, ebenso wie eine Vorstellung des neuen Mitgliedsvereins Altona-Oevelgönne. Nina Krieger-Hinck übernimmt einen Posten im Jugendteam der STAG und Ecki von Forstner zeigte sich enttäuscht über die schwache Beteiligung am STAG-Fotowettbewerb. Von ein paar Tausend angeschriebenen Seglern hatten ganze 5 (!) Bilder eingeschickt. 
Nach der Hauptversammlung sind wir dann mit vielen Leuten in die nahgelegene Kneipe "Wassershout" gezogen, wo das Jever dann auch ordentlich floss.
martingeschenk.jpg (119889 Byte)
Martin mit Abschiedsgeschenk
martinsiebovolkerfritz.jpg (182976 Byte)
Martin, Siebo, Volker & Fritzel
mittagessen1.jpg (156737 Byte)
Beim Mittagessen
mittagessen2.jpg (95972 Byte)
Beim Mittagessen
Der Sonntag, an dem die meisten Fotos entstanden begann für einige schon sehr früh, während für Baumschüler, Padde und mich gerade einmal der Samstag beendet war ;-) Um zehn Uhr gings los.
Martin Pötting verabschiedete sich aus dem nautischen Vorstand der DSST, den nun Christian Sedlmaier (hoffe, ich schreibe ihn richtig) übernimmt. Ein Mitglied der DGzRS hielt einen sehr interessanten, 2-stündigen Vortrag über die Arbeit, die Ausrüstung und die Schiffe der Lebensretter. Zum Mittagessen gabs die altbewährte Serbische Bohnensuppe, die ähnlich feurig war, wie die Diskussionen auf dem anschließenden Gespräch mit den StammDeck-Vertretern, die einige sehr konstruktive Vorschläge zu Tage brachten.
Fritzel und Falk waren als Stammcrewsprecher aus Berlin angerast um Siebo zu unterstützen, während Jonny gerade in den Rockies Skiläuft.
Um 14 Uhr war dann alles vorbei und der Stamm düste wieder nach Hause.  Ein unterhaltsames und informatives Wochenende, ruhigen Gewissens zu empfehlen.
Euer Fotoscout Franky (www.djfranky.de)
mittagessen3.jpg (136681 Byte)
Beim Mittagessen
paddebaum.jpg (147540 Byte)
Padde und Baumschüler
zigarettenpause.jpg (164823 Byte)
Zigarettenpause
paddebaumfritzsieb.jpg (190350 Byte)
Padde,Baumschüler,Fritzel&Siebo